Wandern im Teutoburger Wald, Eggegebirge und Bürener Land


Paderborner WaldschratSeit einigen Jahren versuchen wir, möglichst an jedem Wochenende eine Wandertour zu unternehmen.
Wanderwege suchen wir uns im Internet. Das ist manchmal sehr mühsam, und manche Touren entsprechen nicht unseren Erwartungen, deshalb haben wir beschlossen, uns die besten Routen zu merken und für andere Wandervögel zu veröffentlichen.
Da wir meist nur halbtags unterwegs sind, sollte eine Tour höchsten 20 km umfassen. Sie sollte innerhalb einer Stunde von Paderborn aus mit dem Auto erreichbar sein. Eine gute Wanderroute liegt abseits der Straßen, ist abwechslungsreich, d. h. sie führt mal durch den Wald, mal durch Felder und man hat ab und zu eine schöne Aussicht. Außerdem sollte es an Rastplätzen nicht fehlen.
Gute Beschreibungen aller Wanderwege und Radtouren der Region findet man bei Outdooractive, dort kann man auch eigene Routen hochladen. Die Suche ist allerdings durch die Fülle des Angebots etwas mühsam.


Nachdem wir mehr als drei Jahre als Waldschrate unterwegs waren und über 80 Wanderwege getestet haben, werden wir jetzt etwas kürzertreten.
Ich denke, die meisten guten Wanderwege rund um Paderborn sind wir gegangen, sollten wir allerdings mal wieder eine schöne Tour finden, werden wir natürlich darüber berichten.

Bis dann,

Eure Paderborner Waldschrate

Fürstenberg? – Geht auch!

Fürstenberg? – Geht auch!


Gepostet Von am 12.Juni 2016

Auch an diesem Wochenende gab es wieder eine selbstdesignte Tour. In Bad Wünnenberg gibt es unzählige Wanderwege, Fürstenberg dagegen ist eine weiße Stelle auf der Outdooractive-Landkarte. Wir wollten wissen, ob es dafür einen Grund gibt. Und? Gibt es nicht! Auch in Für mehr lesen

Jenseits von Schloss Hamborn

Jenseits von Schloss Hamborn


Gepostet Von am 24.Mai 2016

Warum in die Ferne schweifen … Nachdem wir uns in den letzten Wochen immer in der Marsberger Gegend rumgetrieben haben war mal wieder eine Wanderung in der „Heimat“ angesagt. Besonders nachdem wir in der letzten Woche eine Segway-Tour durch den Haxtergrund gemacht haben mehr lesen

Dezente Bergbauspuren in Bredelar

Dezente Bergbauspuren in Bredelar


Gepostet Von am 5.Mai 2016

  Unsere Kreise werden langsam immer größer: Am Sonntag waren wir schon wieder im Sauerland unterwegs. Der Rundweg „Bredelarer Bergbauspuren“ stand schon länger auf unserer Liste. Und bei winterlichen 4 Grad sollten 11 Kilometer auch ausreichend sein. Passenderweis mehr lesen