Teutoburger Wald


Der Patensteig, das Junkerhaus und Lemgo

Der Patensteig, das Junkerhaus und Lemgo


Gepostet Von am 10.Januar 2017

Bei dem schönen Wetter zwischen Weihnachten und Neujahr war auf jeden Fall ein Ausflug fällig. Den Patensteig hatten wir schon länger auf dem Plan. Gehindert hat uns bisher, dass er, für die weite Strecke die man fahren muss, doch ziemlich kurz ist. Deshalb haben wir au mehr lesen

Mehr
Von Kleinenberg zum Schwarzbachtal

Von Kleinenberg zum Schwarzbachtal


Gepostet Von am 18.April 2016

Heute gab es mal wieder eine selbstgezimmerte Tour. Da wir gerne in der Gegend Willebadessen / Lichtenau unterwegs sind, hat es uns auch diesmal hierher verschlagen. Ist ja auch nur ein Katzensprung von Paderborn entfernt. Gestartet sind wir an der Kirche in Kleinenberg mehr lesen

Mehr
Zu Besuch bei Anton

Zu Besuch bei Anton


Gepostet Von am 1.März 2016

Ziel und Höhepunkt der Wanderung sollte der Eiserne Anton in Sennestadt sein. Outdooractive hat dazu aber nicht allzu viel hergegeben, also haben wir selber eine Tour gebastelt. Startpunkt war das Hotel „Zum eisernen Anton“ an der Osninger Straße. Wir haben auf dem Hote mehr lesen

Mehr
Willebadessen: Offroad

Willebadessen: Offroad


Gepostet Von am 11.Januar 2016

Bei so einem Mistwetter wie am Sonntagmorgen haben wir uns noch nie auf dem Weg gemacht, aber wir haben voll auf wetter.com vertraut, denn laut Regenradar sollte es in Willebadessen trocken sein. Eigentlich wollen wir ja zum Eselsbett in der Nähe von Hakenberg, aber irgendwie ist es nicht möglich, eine Wandertour von dort zu starten.

Mehr
In Neuenheerse gibt es ein Schloss!

In Neuenheerse gibt es ein Schloss!


Gepostet Von am 14.Dezember 2015

In Neuenheerse waren wir auch noch nie, besonders, weil wir hier noch keinen Wanderweg entdeckt hatten. Also haben wir mal wieder selbst einen fabriziert. Etwas mehr als 10 Kilometer sind es geworden und gestartet sind wir am Parkplatz hinter der Kirche.
Von da aus ging es erst einmal eine Weile bergauf und aus dem Dorf heraus. Das waren immerhin schon fast 100 Höhenmeter, man bekommt dafür aber auch einen guten Überblick über Neuenheerse, wir folgten hier einem Wanderweg mit der Kennzeichnung „Z“
DSC05721
Neuenheerse von „oben“

Mehr
Falkenburg und Gauseköte

Falkenburg und Gauseköte


Gepostet Von am 24.November 2015

Nicht, dass jemand denkt, wir wären faul gewesen in den letzten Wochen. Vorletztes Wochenende ging ja gar nicht, da musste man schon zu den ganz Harten gehören um sich bei einem solchen Mistwetter auf dem Weg zu machen. Und davor war ich nicht hier, sondern zu einem Kurzurlaub auf der Insel.
DSC05615
Die Falkenburg von weitem (Kran wegretuschiert!)

Am Sonntag gab es dann wieder grünes Licht: Zwar kalt, aber dafür kein Regen (nur vielleicht ein bisschen Schnee).
Die Falkenburg hatten wir schon ein paar Mal von weitem gesehen, diesmal wollte ich sie mir aber mal aus der Nähe ansehen. Das Internet sagte zwar, dass das Betreten des Geländes nur im Rahmen einer Führung erlaubt ist, aber einen Blick durch den Bauzaun kann man ja mal werfen…

Mehr