Mal wieder mit dem Rad: Schloß Neuhaus, Neuenbeken, Bad Lippspringe

Gepostet Von Gabriele am 13.April 2014 | Keine Kommentare


Länge der Tour:  33.1 km       Wegmarkierung:  geht so

rad2

Zur Abwechslung waren wir am letzten Wochenende mal wieder mit dem Rad unterwegs. Die Tour über Neuenbeken und Bad Lippspringe mit Abstecher durch die Senne gefällt uns am besten, obwohl hier schon einige ordentliche Anstiege dabei sind. Besonders in Neuenbeken wenn man am Horner Hellweg abbiegt wird es echt heftig. Diese Steigung schaffe ich nicht jedes Mal. Diesmal hat es aber geklappt. Zur Belohnung gibt es dann an eine tolle kilometerlange Abfahrt. Unsere Höchstgeschwindigkeit hier: 35 km!!!

rad1

Am Lindenweg gibt es eine schöne Möglichkeit um Pause machen. Vor dem Kreuz steht eine Bank mit netter Aussicht. Danach geht es dann erst einmal durch Bad Lippsringe bevor man dann zum Höhepunkt der Tour gelang: Die Senne – immer wieder beeindruckend. Allerdings, manchmal ist auch die Schranke runter, dann wird das nichts und man muss durch Marienloh fahren.
Hier kann man erfahren, wann die Senne „geöffnet“ ist.

rad3

Diese Tour entspricht im Großen und Ganzen dem PB2, der auf den Paderborner Seiten beschrieben ist.

Natürlich haben wir unsere Tour auch wieder bei Outdooractive eingestellt.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.