Ruhe-Wanderweg Norderteich

Gepostet Von Gabriele am 2.März 2015 | Keine Kommentare


Länge der Tour:  10.1 km       Entfernung von Paderborn:  34.5 km       Wegmarkierung:  gut

Entgegen unserer sonstigen Gewohnheit waren wir diesmal am Samstagnachmittag unterwegs. Da ja für Sonntag ein fieses Sturmtief vorhergesagt wurde, wollten wir lieber den fantastischen Sonnschein am Samstag nutzen. Schwierig war nur, kurzfristig einen geeigneten Wanderweg zu finden: Wir waren schon überall!
Auf unserem Outdooractive Merkzettel sind im Moment nur Touren die eher weiter weg (z.B. das Alme-Quellgebiet), oder länger sind.
Der nächstgelegene Weg war dann der Ruhe-Wanderweg in Horn-Bad Meinberg.
Der Wanderweg beginnt am Yoga Vidya Zentrum (am Parkplatz) und ist mit einem weißen „V“ auf orangenem Grund ausgeschildert.

DSC02835

Zu Beginn, in der Nähe des Zentrums ist er auch ziemlich belebt (viele Frauen ;D), aber nach ca. 2 Kilometern gibt sich das wieder.
Man kommt an einer Menge interessanter Bäume (Silvatikum) vorbei wie z.B. der Gelbkiefer die ich mit ihren kringeligen Ästen besonders schön finde:

DSC02817 DSC02818

Nachdem man unter der B1 durch ist (leider laut) wird der Weg dann recht matschig, auf dem letztem Teil der Wanderung liegen sogar einige gefällte Baume längs auf dem Weg, so dass man ein paar recht unbequeme Umwege machen muss echt blöd von den Waldarbeitern, darauf könnte man doch hinweisen, und den Weg sperren!

Der Höhepunkt der Wanderung ist auf jeden Fall der Norderteich, sehr idyllisch gelegen, mit vielen Wasservögeln. Hier kann man auch gut Pause machen, es gibt Bänke, und auch eine Schutzhütte.

DSC02855 DSC02867
DSC02853 DSC02850

Der letzte Teil der Wanderung führt über schmale Waldwege und bietet einige schöne Aussichten, ist aber leider sehr matschig und auch wieder in Straßennähe.
Interessant finde ich, an wie vielen kleinen Bächen wir vorbeigekommen sind, so viele sind mir noch auf keiner Wanderung untergekommen.

DSC02876

Insgesamt finde ich diese Tour, trotz einiger (jahreszeitlich bedingter) Schwächen empfehlenswert (besonders für Leute die gerne Enten und Gänse fotografieren), nur die Bezeichnung „Ruhe Wanderweg“ ist meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt.

DSC02833
JA – Wir haben jetzt ein Makro-Objektiv!

Die Daten zur Tour bei Outdooractive

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.