Artikel getaggt mit "Marsberg"


Im Land der Nordmänner

Im Land der Nordmänner


Gepostet Von am 1.Februar 2016

Diesmal hatten wir mit unserer Wochenendwanderung mal wieder richtig Glück. Dafür mussten wir allerdings ein bisschen länger fahren, und zwar nach Marsberg. Am Sonntagmorgen benötigt man dafür ungefähr 40 Minuten, das finde ich noch o.k.
Man sieht, dass im Sauerland die Hänge doch etwas steiler sind als bei uns, von Schnee war aber weit und breit nichts zu sehen, von Regen Gott sei Dank auch nichts.

Mehr
Meerhof A12/A13

Meerhof A12/A13


Gepostet Von am 27.Januar 2014

Vor einigen Jahren waren wir häufiger mit unseren Kindern auf dem Naturerlebnispfad in Meerhof, für die Kinder immer eine kurze und unterhaltsame Runde. Die Gegend bietet sich aber auch zum Wandern an. Mehrere „Wanderweg-Berühmtheiten“ wie z.B der Diemelsteig, die Sauerland-Waldroute und der Eggeweg gehen hier längs. Eine tolle Übersicht gibt es auf den Marsberg-Tourismus Seiten:  http://www.tourismus-marsberg.de/index.php/wandern

meerhof2

Dank der A44 ist Meerhof auch schnell von Paderborn aus erreicht. Von der Autobahn sind es dann nur noch wenige Kilometer bis zum Parkplatz an der Kreuzung Lange Straße / Langer Grund. Hier gibt es dann auch eine Wanderkarte. Die Wanderwege A12 und A13 sind jeweils ca 8 km lang, wenn man sie kombiniert sind es ungefähr 11 Kilometer:

Hier die Karte:

karte

Wie auf der Karte zu sehen ist, kreuzt man zwei Mal die Autobahn. Einmal geht es über die Autobahn, einmal darunter her.
Der erste Teil des Weges (A12) ist geteert, man macht sich also nicht die Füße schmutzig, ab A13 geht es dann auf schmalen zum Teil auch rutzischen Wegen weiter. Allerdings ist dieser Teil auch landschaftlich schöner.

meerhof3

Das Highlight auf dieser Tour ist die Hütte des Eggegebirgsvereins: Der Begriff Hütte ist hier fast schon fehl am Platz, Ferienanlage trifft das Ganze eher. Leider ist die Autobahn nicht weit weg, daher ist es mit der Ruhe hier nicht weit her – Schade! Ansonsten kann man hier auch als größere Gruppe  und bei miesem Wetter Rast machen, es gibt genügend überdachte Sitzplätze.

meerhof1

005

 

Mehr