Artikel getaggt mit "Senne"


Schon wieder Senne: Diesmal die Moosheide

Schon wieder Senne: Diesmal die Moosheide


Gepostet Von am 2.November 2015

Zur Abwechslung haben wir uns mal eine Tour aus einem Wanderführer herausgesucht, und zwar aus diesem: Wanderlust im Teutoburger Wald
In der Moosheide und an den Emsquellen sind wir schon öfter unterwegs gewesen. Hier strotzt es geradezu vor Wanderwegen. Zu den im Buch vorgestellten Touren gibt es zwar GPS-Daten zum Download, die Strecken sind allerdings nicht markiert. „Dank“ A33 findet man sich aber immer gut zurecht. Die A33 ist dann aber auch der größte Nachteil dieses Weges: Auf einem Großteil der Strecke ist sie auch zu hören. Die Wanderung startet am Ems-Informationszentrum und somit auch mit dem schönsten Teil der Wanderung. Vorbei an den Senner-Pferden geht es direkt zur Emsquelle. Die ist ja nicht unbedingt spektakulär. Dafür hat man sich aber viel Mühe mit den Infotafeln gegeben. Auch der Rastplatz ist recht luxuriös, leider aber, da direkt zu Anfang der Strecke nicht zu benutzen.

DSC05385

Mehr
Sehenswert: Der Augustdorfer Dünenpfad

Sehenswert: Der Augustdorfer Dünenpfad


Gepostet Von am 19.Oktober 2015

Knapp fünf Kilometer – Das kann man ja kaum Wanderung nennen. Die Fotos und Beschreibungen die wir im Web gefunden haben, waren aber so interessant, dass wir uns nicht davon abhalten lassen haben, diese kleine Rundtour zu testen.:D
Gestartet wird am Heidehaus in Augustdorf. Das Heidehaus war mir bisher unbekannt, wirkt wenn man durchfährt wie ein kleines idyllisches Dorf mitten im Wald.
Als Adresse im Navi haben wir Imkerweg, Augustdorf eingegeben. Der Dünenpfad ist in Augustdorf aber auch ausgeschildert, so dass man gut hinfinden kann.
Am Parkplatz gibt es eine Infotafel – mit Video!!!

DSC05210

Mehr

rad2

Zur Abwechslung waren wir am letzten Wochenende mal wieder mit dem Rad unterwegs. Die Tour über Neuenbeken und Bad Lippspringe mit Abstecher durch die Senne gefällt uns am besten, obwohl hier schon einige ordentliche Anstiege dabei sind. Besonders in Neuenbeken wenn man am Horner Hellweg abbiegt wird es echt heftig. Diese Steigung schaffe ich nicht jedes Mal. Diesmal hat es aber geklappt. Zur Belohnung gibt es dann an eine tolle kilometerlange Abfahrt. Unsere Höchstgeschwindigkeit hier: 35 km!!!

Mehr
Forsthaus Kreuzkrug, Schlangen

Forsthaus Kreuzkrug, Schlangen


Gepostet Von am 12.Februar 2014

Auf dem Weg zu verschiedenen Ausflugszielen der Region kommt man auch an diesem Wanderparkplatz kurz vor der Gauseköte vorbei. Erstaunlich, dass hier keine Wanderwege im Internet zu finden sind. Das wollen wir jetzt ändern.

kreuzkrug1

Am Parkplatz beim Forsthaus Kreuzkrug findet man sehr ausführliche Wanderkarten des Teutoburger-Wald-Vereins,  hier sind sowohl Fernwanderungen als auch kurze Wanderwege eingezeichnet.

Mehr

Teuto-Senne Radweg


Gepostet Von am 17.September 2013

Schloß Holte

Schloß Holte

Schon seit längerem hatten wir vor, für eine Radtour die Bahn zu nutzen. wir sind also mit der NordWestBahn von Paderborn nach Schloß Holte gefahren, und dann von dort aus mit dem Rad zurück.
Diese Strecke ist knapp 40 Kilometer lang, ausreichend für einen Sonntagvormittag.

Infos zum Teuto-Senneradweg

Der Fahrplan der Nordwestbahn

Die NordWestBahn

Leider fährt die Nordwestbahn am Sonntagmorgen nicht so häufig, so dass wir erst gegen halb zehn starten konnten. Das Einsteigen mit dem Rad ging ganz gut, allerdings war schon eine Gruppe Radler im Zug, so dass für unsere Fahrräder kaum Platz war. Na ja, man soll sich auch anmelden, wenn man ein Rad mitnehmen möchte.

Mehr