VitalWanderWege Bad Wünnenberg

Gepostet Von Gabriele am 14.Juli 2014 | Keine Kommentare


Länge der Tour:  10.5 km       Entfernung von Paderborn:  25.8 km       Wegmarkierung:  gut

Bei bestem Wanderwetter haben wir uns mal wieder auf den Weg nach Bad Wünnenberg gemacht. Bisher hatten wir die drei VitalWanderWege irgendwie übersehen, wahrscheinlich, weil sie bei Outdooractive nicht auftauchen. Dafür habe ich eine neue Webseite mit Wanderwegen entdeckt: Bergfex.de. Hier gibt es außer Wandertouren noch weitere Informationen zur Region, zu den einzelnen Orten, geeigneten Unterkünften, Sehenswürdigkeiten usw.
leiberg1

Am Kurhaus in Bad Wünnenberg starten drei VitalWanderWege:
Blau beschildert ist der Wanderweg „Motivation“ mit insgesamt 9,7 km Streckenlänge, Orange beschildert ist der Wanderweg „Lebenskraft“ mit 10,8 km Streckenlänge und einigen Höhenmetern und Rot der Wanderweg „Bewegung“ mit 12,8 km rund um die Aabachtalsperre der längste Wanderweg.
Da wir auf Höhenmeter stehen, haben wir uns den Wanderweg „Lebenskraft“ vorgenommen.
Zuerst geht es für eine Weile durch Bad Wünnenberg bevor es dann über breite Waldwege Richtung Leiberg geht. Von Leiberg bekommt man auf dieser Tour eine ganze Menge zu sehen. Es gibt z.B. eine Reihe Wochenendhäuser mit toller Aussicht.

Wenn man den Ort verlässt kommt man nach kurzer Zeit zu einen sehr netten Kneippanlage. Ich liebe Wassertreten, ich finde, jeder Wanderweg sollte eine beinhalten. Eigentlich war es wunderbar ruhig dort, bis eine Gruppe Dorfjugend an der nahegelegenen Schutzhütte zum Frühschoppen eintraf, mit 3er BMW und Radio.

DSC00857

Nachdem wir hier unsere Pause gemacht haben ging es dann für den Rest der Tour nur noch durch Felder. Gut ,dass wir Sonnencreme dabei hatten. An den Wegrändern waren unheimlich viele Schmetterlinge unterwegs, sogar einige Arten die man nicht so häufig sieht.

leiberg2

Am Umspannwerk konnte ich dann noch einen fantastischen Blumenstrauß pflücken, mit Klee und Kamille und irgendeinem lilafarbenen Zeug, dass ich nicht kenne.
Der Vitalwanderweg Lebenskraft ist eine nette Tour, zwar etwas viel „Ort“ dafür aber mit Kneipp-Oase, Schmetterlingen und Blumen.

leiberg3

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.